1und1 Notebook Flat – Datentarif für euer Tablet


Hin und wieder erreichen unsere Redaktion E-Mails, in denen wir gefragt werden, welche Datentarife und UMTS Flatrates wir aktuell für Tablet-PCs empfehlen können. Gar nicht so einfach sage ich euch, denn der eine achtet eher auf eine geringe Vertragslaufzeit, ein anderer lieber auf das UMTS Netz und ein dritter ist komplett Anbieter-fixiert.
Nichts desto trotz möchten wir euch heute einmal die mobilen Internet Tarife von 1und1 vorstellen, welche unserer Ansicht nach eine der attraktivsten Laufzeittarife darstellen.

Die 1und1 Notebook Flatrates - Auch für Tablets geeignet

1und1 Notebook Flatrates – Auch für Tablets geeignet

VN:F [1.9.12_1141]
Hier bewerten
3.5
aus 39 Bewertungen
ich nutze die 1&1 Notebook flat XXL seit...
Deine Meinung?

1und1 selbst nennt seinen mobilen Datentarif Notebook Flat. Dies hat jedoch nichts damit zu tun, dass die mobilen Internet Tarife lediglich mit einem Notebook genutzt werden können, denn selbstverständlich kann diese auch ganz einfach via micro-SIM mit seinem Tablet-PC nutzen. Einfach beim Bestellprozess die Option “micro-SIM” ankreuzen und schon wird euch die Tablet-kompatible SIM-Karte zugeschickt. Wirklich easy!

Den mobilen Internet Tarif von 1und1 bekommt man aktuell schon für 9,99 Euro pro Monat. Zu diesem Preis erhält man eine vollwertige Datenflatrate für sein Tablet oder Notebook mit der man mit bis zu 7,2 Mbit/s mobil durchs Internet surfen kann. Ab einem monatlichen Transfervolumen von 1 GB wird die Surfgeschwindigkeit von 7,2 Mbit/s auf 64 kbit/s gedrosselt. Mehrkosten entstehen hierbei jedoch keine und man kann auch nach dem Überschreiten des Transfervolumens kostenlos weitersurfen, lediglich etwas langsamer.
Wer gerne etwas länger mit erhöhter Datengeschwindigkeit im mobil im Internet surfen möchte oder etwas größere Dateien aus dem Netz saugt, hat die Möglichkeit, die 1und1 Notebook Flat mit mehr Highspeedvolumen zu buchen. So kostet die mobile Internet Flatrate von 1und1 mit 5 GB Transfervolumen und 7,2 Mbit/s Übertragungsgeschwindigkeit 19,99 Euro pro Monat (Die ersten drei Monate kosten jedoch nur 9,99 Euro). 10 GB Transfervolumen mit bis zu 14,4 Mbit/s Surfgeschwindigkeit kosten 29,99 Euro pro Monat und auch hier sind die ersten drei Vertragsmonate auf 9,99 Euro/Monat reduziert.

Das Video kann zur Zeit leider nicht gestartet werden. Bitte versuche es später noch einmal.

1&1 Mobile

Mit und ohne Vertragslaufzeit

1 Klick Prinzip von 1und1 Der 1und1 Datentarif wird im hochwertigen Netz von Vodafone realisiert, welches noch immer das beste Datennetz Deutschlands darstellt. Auch hier punktet unserer Meinung nach der Tarif von 1und1. Etwas nervig dagegen ist jedoch die Vertragslaufzeit der 1und1 Notebook Flat, denn man schließt den mobilen Internet Tarif für sein Tablet auf 24 Monate ab. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate zum Vertragsende. Wer jedoch eine Anschlussgebühr von 29,90 Euro in Kauf nimmt, kann auf diese Mindestlaufzeit verzichten, was wir hier an dieser Stelle ausdrücklich empfehlen. Lieber einmalig einen kleinen Betrag bezahlen, damit man seine Flexibilität bewahrt, als 24 Monate an einen einzigen Anbieter gekettet zu sein.

Ein weiterer Vorteil der 1und1 Notebook Flat ist der, dass man den Tarif auch recht kostengünstig im Ausland verwenden kann. Einfach bei Bedarf ein temporäres Auslandspaket dazu bestellen und schon umgeht man die lästigen und teils auch horrenden Roaminggebühren. Dieses Feature sucht man bei vielen anderen Anbietern und deren Tarifen umsonst.

Deine Erfahrungen und Meinungen zur 1und1 Notebook Flat

Nun, was haltet ihr denn von der 1und1 Notebook Flat? Es wäre schön, wenn ihr in den Kommentaren eure Meinung oder gar Erfahrungen zu diesem 1und1 Datentarif kundtun würdet. Somit helft ihr nicht nur uns, den Tarif objektiver darzustellen sondern gebt hilfesuchenden Erstkäufern einen detaillierten Einblick bezüglich der 1und1 Notebook Flat. Wir freuen uns über jeden Erfahrungsbericht und über jede Bewertung, die ihr im obigen Bewertungsblock abgeben könnt. Vielen Dank dafür!

Hier gehts zu 1und1

1und1 Notebook Flat - Datentarif für euer Tablet, 3.5 out of 6 based on 39 ratings

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Andreas ist sozusagen der Admin von Tablettest.net und kümmert sich hinter den digitalen Kulissen um den reibungslosen Ablauf der Webseite. Hin und wieder schreibt er auch selbst den ein oder anderen Artikel für das Tablet-Magazin.

Tags: , , ,
  • Maverick

    Moin, bin auch ganz zufrieden mit 1und1. Nutze selbst den kleinen Flatrate Tarif mit 1GB Volumen. Reicht mir vollkommen aus. Habe jedoch den 24 Monate Laufzeitvertrag genommen, da der UMTS Stick hierbei gratis mit dabei war/ist. Aus meiner Sicht kann ich den Tarif also nur empfehlen.

  • Harald

    Ja, ist echt OK der Tarif.

  • Manuel

    Nutze den Tarif nun schon seit mehr als 1 Jahr und kann mich nicht beschweren. Wenn ich mir da meine Freunde ansehe, die ihr Tarife bei O2 abgeschlossen haben und täglich über ein bescheidenes Netz klagen, bin ich froh, dass ich im D2 Netz unterwegs bin. Echt gut der Tarif!

  • thomas

    ich nutz 1&1 Notebook flat seit 17 monate und nach 3 monate ist jeder monate meine rechnungen erhört obwohl ich monate lang nich benuzt habe .
    ich finde es einfach scheisse und kann es nicht weiter empfohlen.
    Ausserdem sind die mitarbeiter unseriör

  • Kathrin B.

    ich nutze die 1&1 Notebook flat XXL seit einigen Monaten.
    Ein erheblicher Mangel 1&1 informiert unzureichend darüber, dass der Abrechnungszeitraum nicht identisch ist, mit dem Zeitraum der Berechnung der verbrauchten Datenmenge. Beispiel: Abrechnungszeitraum bei mir: 10. eines Monats, die Datenmenge wird aber immer zum 21. eines Monats berechnet. Das führt zu erheblichen Durcheinander, wenn man tatsächlich die Datenmenge auch benötigt (wie ich, da wir hier kein DSL haben). Ich wusste dies anfangs nicht, hatte mich entsprechend verkalkuliert und stand dann einige Tage mit gedrosseltem Tempo da. Meine Nachfrage wurde dann irgendwann auch beantwortet, hier erfuhr ich von dem 21. des Monats.
    Mir ist es eigentlich egal, zu welchem Stichtag die Datenmenge berechnet wird, ich hätte es nur gerne von vorne herein gut informiert gewusst. Es ist meiner Meinung nach von 1&1 eine komplette Missachtung des Kunden, vielleicht auch einfach Oberflächlichkeit, Dusseligkeit oder sonstwas.
    Wäre dieser Punkt nicht, wäre das Angebot eigentlich gut….