Acer Iconia Tab A200 erhält ab sofort Update auf Android Ice Cream Sandwich


Nun hat sich auch das Acer Iconia Tab A200 in die Riege der Ice Cream Sandwich Tablets eingereiht, denn wie wir soeben erfahren haben rollt Acer mit sofortiger Wirkung das Update auf die Android 4.0.3 Ice Cream Sandwich Version aus. Neben dem Transformer Prime und dem Motorola XOOM gibt es nun insgesamt schon vier Tablet-PCs, die mit Android ICS ausgestattet sind.

Acer Iconia Tab A200

Wer als Besitzer einer Acer Iconia Tabs A200 noch keine Updatemitteilung auf seinem Android Home-Screen erhalten hat, sollte einmal einen Blick in die Einstellungen werfen und unter dem Menüpunkt “System Update” die Option “jetzt überprüfen” auswählen. Danach sollte eigentlich der Updateprozess OTA starten.
Es kann jedoch sein, dass der ein oder andere unter euch auch erst im Laufe des morgigen Tages das Android Ice Cream Sandwich Update für das AT200 erhält, denn bis dato schwappen die Bestätigungen lediglich aus den USA zu uns herüber. Deutschland solle aber binnen weniger Stunden folgen, so eine inoffizielle Meldung seitens Acer. Erfahrungsberichte zum Iconia Tab A200 findet ihr u.a. auf dieser Seite hier.

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Andreas ist sozusagen der Admin von Tablettest.net und kümmert sich hinter den digitalen Kulissen um den reibungslosen Ablauf der Webseite. Hin und wieder schreibt er auch selbst den ein oder anderen Artikel für das Tablet-Magazin.

Tags: , ,
  • Matze

    Ach wäre es doch nur auf dem A501 auch so weit ;-)