Acer Iconia Tab W700 offiziell angekündigt


In den kommenden Tagen stehen natürlich vor allem die Windows-8-Tablets im Mittelpunkt. Dies ist kein Wunder, steht doch am 26. Oktober 2012 der offizielle Release von Windows 8 an. Zu diesem Tag wird auch das Acer Iconia Tab W700 auf den Markt kommen. Dies hat der Hersteller nun verkündet. Während der offizielle Verkaufspreis in den USA 799 US-Dollar beträgt, werden hierzulande 699 Dollar fällig. Dies gilt für die Version mit dem Intel Ivery Bridge i3 Prozessor samt 1,8 GHz Taktfrequenz. Wer einen i5 Prozessor als Antrieb für das Acer Iconia Tab W700 will, der muss 200 Dollar drauflegen.

Das erste Mal tauchte das Tablet bereits im Juni dieses Jahres bei der Computex in Taiwan auf. Seither gab es immer mal wieder Informationen rund um das Windows-8-Tablet. Dem Prozessor stehen beim Acer Iconia Tab W700 4 GB RAM Arbeitsspeicher zur Seite. Der SSD-Speicher wird mit 64 GB angegeben. Das Acer-Tablet ist allerdings weniger für unterwegs gedacht, kommt das Gerät mit seinem 11,6 Zoll großen Full-HD-Display doch nicht allzu leicht daher. Zudem ist beim Acer Iconia Tab W700 auch eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite verbaut, während an der Front eine 720p-Kamera zum Einsatz kommt.

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Stefan Keppler ist freier Autor auf tablettest.net und versorgt Dich Tag für Tag mit frischen News aus der Tabler-Szene. Mit fundierten Artikeln verschafft er Dir so einen detaillierten Überblick über das aktuelle Branchengeschehen.

Tags: , , , ,