Acers Kampfansage: iPad wird in 2, 3 Jahren in den Boden gestampft!


Mutig, mutig, was Acer-CEO Gianfranco Lanci da geäußert hat – nur vier Tage, nachdem die hauseigenen Tablets vorgestellt wurden: Man wolle es in zwei, drei Jahren geschafft haben, den Marktführer der Tablet-Hersteller, Apple, zu überholen. Oder ist das fast schon vermessen? Schließlich bestimmt Apple mit dem iPad aktuell nicht weniger als 95,5 Prozent Marktanteil – und das weltweit. Okay, Acer kämpft mit vorerst drei Tablets und setzt dafür nebst Android auch Windows ein, aber trotzdem ist diese Aussage angesichts Apples Marktanteilen doch schon fast als unrealistisch einzuschätzen. Selbst wenn Acer es schafft, echte Konkurrenten zu entwickeln, klingen die Ziele des Herstellers doch mehr als ambitioniert:

Im April 2011 will man die Acer-Tablets auf den Markt bringen. Kurz danach will man 10 bis 20 Prozent des Marktes an sich gerissen haben. Und dann setzt Acer drauf, Apple einholen zu können – natürlich mit Strategie: Der Plan ist es, global zu agieren. Apple fokussiere sich laut Lanci ohnehin zu sehr auf die USA und Samsung fahre mit dem Galaxy Tab, das nur über Mobilfunkanbieter vertrieben werde, auch in die falsche Richtung. Die Vorteile seien auf Acers Seite und man könne die Vertriebswege nutzen, die man auch für das hauseigene PC-Geschäft nutze.

Lanci begründete die Frage, wie es denn gelingen solle, Apple mit dem iPad einzuholen, damit, dass die iPad-Verkäufe zurückgegangen seien, belegt diese Aussage allerdings nicht. Acer im Höhenflug? Na ja, am besten erst mal abwarten, mit welchen Überraschungen Steve Jobs und die Entwicklerabteilung von Apple mit dem iPad 2 aufwarten und wie der Verkaufsstart der Acer-Geräte verläuft, dann zeigen die Zahlen, wer letztendlich das Rennen macht.

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Stefan Keppler ist freier Autor auf tablettest.net und versorgt Dich Tag für Tag mit frischen News aus der Tabler-Szene. Mit fundierten Artikeln verschafft er Dir so einen detaillierten Überblick über das aktuelle Branchengeschehen.

Tags: , , , ,