Amazon Kindle Fire vorerst nicht in Deutschland – Offiziell bestätigt


Und gleich der erste Dämpfer nach dem Kindle Release, welches Matze und meine Wenigkeit euch umfangreich vorgestellt haben: Das Amazon Kindle Fire Tablet wird vorerst nicht nach Europa kommen sondern lediglich in den USA vertrieben werden. Dies wurde uns so nun auch direkt von Amazon bestätigt.
Es sei zwar nicht ganz sicher, ob der Status US only aufrecht erhalten bleibt, aber ein Release in naher Zukunft sei aktuell nicht realisierbar.

Den Grund für das “Nicht-Erscheinen” in Deutschland wollte man uns auch nach Rückfragen nicht nennen. Wir gehen jedoch davon aus, dass es mit der rechtlichen Situation von Film- und Musikstreamingdiensten zusammenhängt und Amazon erst ein entsprechendes Kooperationsmodell ausarbeiten muss.

Bleibt nur zu hoffen, dass das Fire Release in Deutschland nicht auf Eis gelegt wird, sondern nur etwas länger dauert. Wir bleiben natürlich am Ball.

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Andreas ist sozusagen der Admin von Tablettest.net und kümmert sich hinter den digitalen Kulissen um den reibungslosen Ablauf der Webseite. Hin und wieder schreibt er auch selbst den ein oder anderen Artikel für das Tablet-Magazin.

Tags: , ,
  • http://www.tabtech.de Chris

    Hi Leute! Habt ihr auch eine Quelle?? Danke! Gruss Christof von tabtech :)