Amazon-Tablet als stärkster iPad-Konkurrent?


Durchaus überraschend kann eine aktuelle Analysten-Einschätzung in Sachen Tablet-Markt genannt werden. Denn dem Apple iPad steht ab Oktober demzufolge eine neue Konkurrenz ins Hause. Allerdings handelt es sich hierbei nicht, wie man zunächst annehmen würde, um ein Android-Tablet von Samsung, HTC oder Motorola. Vielmehr soll das Amazon Tablet dem Marktführer ordentlich einheizen. Denn die Analystin Sarah Rotman Epps des renommierten Marktforschers Forrester Research erwartet im Oktober zum einen den Marktstart des Tablets. Zum anderen sieht sie im Amazon Tablet den größten Konkurrenten für das iPad.

Grund hierfür ist die Absatzstrategie des Online-Händlers. Denn der Vorteil von Amazon liegt laut der Analystin nicht nur, dass das Tablet des Unternehmens bei den Inhalten mit dem Apple iPad mithalten könnte. Ebenso sei der Preis ein wichtiger Punkt, der für den Online-Händler spreche. Denn Amazon müsse nicht unbedingt über die Hardware das Geld verdienen, sondern könne die Umsätze hinterher über den Verkauf digitaler Inhalte generieren. Dies sei bei Apple und seinem iPad genauso anders wie bei den restlichen Tablet-Herstellern. Demzufolge rechnet die Analystin mit einer ernsthaften Konkurrenz und dem Verkauf von bis zu fünf Millionen Amazon Tablets allein von Oktober bis Ende dieses Jahres – sofern es keine Lieferschwierigkeiten bei Amazon gibt. Dies treffe aber nicht nur Apple mit dem iPad, sondern auch die weiteren Hersteller von Tablets, deren Geräte schon jetzt teilweise in den Verkaufsregalen als Staubfänger dienen.

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Stefan Keppler ist freier Autor auf tablettest.net und versorgt Dich Tag für Tag mit frischen News aus der Tabler-Szene. Mit fundierten Artikeln verschafft er Dir so einen detaillierten Überblick über das aktuelle Branchengeschehen.

Tags: , , , , , ,
  • Maxl

    Schon wieder ein iPad Killer? Immer diese Analysten… An Apple kommt man nicht so schnell vorbei, auch nicht Amazon. Wäre zwar wünschenswert aber realistisch? Meiner Meinung nach macht das iPad 3 wieder alle platt und die anderen fangen dann schön wieder den Staub in den Regalen auf. Ihr werdet sehen.