Android für HP TouchPad nun mit Hardwarebeschleunigung und Sound


Android 2.3.5 auf dem Hp TouchPad - Nun auch mit dual Core und Sound

Erst vor wenigen Tagen veröffentlichte CyanogenMod ein Video, in dem das Team die Fortschritte der Androidportierung für das HP TouchPad dokumentierten. Heute gibt es eine weitere Meldung aus dem Hause CyanogenMod zu verkünden, denn die Entwickler haben es geschafft, beide Prozessorkerne des dual-Core Chipsatzes unter Android anzusprechen, die Hardwarebeschleunigung zu implementieren und die Soundtreiber zu aktivieren..

Das Video kann zur Zeit leider nicht gestartet werden. Bitte versuche es später noch einmal.

eteleon - mobile and more

3D Spiele und Sound

Mit Hilfe der Hardwarebeschleunigung und den zwei Rechenkernen ist es nun auch möglich, 3D Spiele auf dem HP TouchPad unter Android 2.3.5 zu spielen. Auch sei es möglich, hochauflösende Videos, egal ob lokal gespeichert oder via Youtube, in einer Auflösung von 720p ruckelfrei wiederzugeben. Damit die 3 D Games und die hochauflösenden Videos nicht ohne Hintergrundgeräusche und Musik auskommen müssen, hat es CyanogenMod geschafft, das im HP TouchPad verbaute Beats-Audio-Soundsystem komplett zu aktivieren.

eteleon - mobile and more

Wie ihr seht, geht die Android Portierung für das TouchPad stetig voran und dürfte wohl in den kommenden Wochen einen ersten “öffentlichen” Release feiern. Hoffen wir, dass dieser hält, was einzelne Videos uns versprechen.

Quelle: androidcommunity

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Andreas ist sozusagen der Admin von Tablettest.net und kümmert sich hinter den digitalen Kulissen um den reibungslosen Ablauf der Webseite. Hin und wieder schreibt er auch selbst den ein oder anderen Artikel für das Tablet-Magazin.

Tags: , ,