Apple bricht sämtliche Rekorde: 15,4 Millionen iPad verkauft


Das Apple iPad 2Auch wenn manche Analysten erklärten, Apple habe im letzten Quartal 2011 bereits ordentlich Gegenwind vom Amazon Kindle Fire erhalten, scheint der Boom des iPad ungebrochen. Wie nämlich der Konzern aus Cupertino nun anlässlich der Quartalszahlen-Veröffentlichung erklärte, hat sich das iPad so gut verkauft wie nie zuvor. Von Oktober bis Dezember 2011 fanden demnach 15,4 Millionen der Tablets einen neuen Besitzer auf der ganzen Welt. Dies sind so viele wie nie zuvor. Noch im vierten Quartal 2010 hatte Apple gerade einmal die Hälfte davon verkauft.

Während Apple auf dem Smartphone-Sektor inzwischen mit Samsung und anderen Android-Herstellern ernsthafte Konkurrenz erhalten hat, steht das iPad nach wie vor konkurrenzlos dar. Den Angaben von Apple zufolge blieb das auch nach dem Erscheinen des Amazon Kindle Fire so. Hierzu erklärte Firmenchef Tim Cook, der Nachfolger von Steve Jobs: „Ich habe auf die Zahlen geschaut, nachdem Amazon sein Kindle Fire in den USA herausgebracht hat. Ich habe keine Ausschläge nach oben oder unten gesehen.“, sagte Cook.

Dank des iPad und auch des iPhone konnte Apple sein bestes Quartal der Firmengeschichte von Oktober bis Dezember 2011 überhaupt hinlegen. Das Unternehmen aus Cupertino konnte nämlich im vierten Quartal 2011 einen Gewinn von 13,1 Milliarden US-Dollar verbuchen. Dies sind umgerechnet mehr als zehn Milliarden Euro. Im Vergleich zu den letzten drei Monaten des Jahres 2010 wurde der Gewinn mehr als verdoppelt. Apple hat nach eigenen Angaben derzeit 97,6 Milliarden US-Dollar auf der hohen Kante liegen. Sollte das iPad 3 in diesem Jahr wie erwartet erscheinen und zum gleichen Renner werden, dürften sich die Geldbunker des Unternehmens weiter füllen.

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Stefan Keppler ist freier Autor auf tablettest.net und versorgt Dich Tag für Tag mit frischen News aus der Tabler-Szene. Mit fundierten Artikeln verschafft er Dir so einen detaillierten Überblick über das aktuelle Branchengeschehen.

Tags: , , ,