Apple iPad 3: Produktionsstart?


Das Apple iPad 3 existiert bekanntermaßen bereits länger in manch einem Gerücht und der einen oder anderen Spekulation. Nun scheint es so, als ob das Gerät tatsächlich schon bald in unseren Händen landen könnte. Denn aktuellen Informationen aus den USA zufolge steht die Produktion des iPad 3 schon in den Startlöchern. Wird es also noch 2011 oder Anfang 2012 schon soweit sein, und das mit einem A6-Prozessor und Retina-Display vermutete Apple iPad 3 erscheint?

Wenn es nach dem Blog AllThingsD des Wall Street Journals geht, dann scheint dies tatsächlich der Fall zu sein. Denn laut dem Analysten Jeff Fidacaro sollen demnach noch in diesem Jahr bis zu 14 Millionen iPads produziert werden. Dabei sollen schon zwischen 600.000 und einer Million Geräte neue iPad 3 sein, hieß es weiter. Ersten Schätzungen des Experten zufolge sollten zwischen elf un 13 Millionen iPad von Oktober bis Dezember 2011 hergestellt werden.
eteleon - mobile and more

Die Differenz würde sich also in Form von iPad der dritten Generation erklären. Bei der angenommenen Produktionszahl dürfte dann davon ausgegangen werden, dass das Apple iPad 3 Anfang 2012 erscheinen wird. Beispielsweise könnte es möglich sein, dass dieses Tablet im März erscheint – und damit genau ein Jahr nach dem iPad 2. Da es aber wie gewohnt aus Cupertino keine Informationen oder gar Stellungnahme zu Gerüchten gibt, heißt es weiterhin: abwarten…

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Stefan Keppler ist freier Autor auf tablettest.net und versorgt Dich Tag für Tag mit frischen News aus der Tabler-Szene. Mit fundierten Artikeln verschafft er Dir so einen detaillierten Überblick über das aktuelle Branchengeschehen.

Tags: , , , , ,