Arbeitet Samsung an einem klappbaren Tablet


Samsung arbeitet an Klapp-Tablet?

Das US Patent und Trademark Büro (USPDO) hat im Laufe des gestrigen Tages ein Patent der Firma Samsung veröffentlicht, in welchem hervor geht, dass Samsung wohl an der Entwicklung eines klappbaren Tablet-PCs arbeite. Eine Art erweitertes Sony Tablet P, sozusagen, wobei sich das gezeichnete Design, welches den Mechanismus verdeutlichen soll, doch deutlich von Sonys Tablet unterscheidet.

Samsung mit neuen Tablet Patent - Klappbares Tablet

Das Samsung Tablet sieht hierbei eher wie eine Art Buch mit dual Multitouch Screen aus, dessen beide Screenhälften mit Hilfe eines “Faltmechanismus” aufeinander gelegt werden können. Das Tablet lässt sich so, wie ein Buch öffnen und schließen.

Samsung Klapp Tablet

Samsung reichte dieses Patent bereits im vierten Quartal des Jahres 2010 beim US amerikanischen “Patentamt” ein, welches gestern das selbige der Öffentlichkeit vorstellte. Apple dürfte wohl nichts gegen ein solches Design einzuwenden haben, oder? Was meint ihr, haben solche Klapp-Tablets eine Zukunft?

via patentlyapple

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Andreas ist sozusagen der Admin von Tablettest.net und kümmert sich hinter den digitalen Kulissen um den reibungslosen Ablauf der Webseite. Hin und wieder schreibt er auch selbst den ein oder anderen Artikel für das Tablet-Magazin.

Tags: ,