Archos 101 G9 mit Android 4.X Ice Cream Sandwich – Video


Aktuell dürften die Programmierer der diversen Tablethersteller unter Hochdruck daran arbeiten, möglichst schnell ein Android 4 Ice Cream Sandwich Update für ihre mobilen Endgeräte bereit zu stellen. Archos scheint hierbei besonders findige Entwickler zu engagieren, denn, wie das folgende Youtube-Video zeigt, existiert bereits eine lauffähige Android 4 Version für die erst im Herbst veröffentlichten G9 Tablets.

Das Video kann zur Zeit leider nicht gestartet werden. Bitte versuche es später noch einmal.

Nur eine Preview-Version

Das Update ist natürlich noch nicht final und in keinster Weise downloadbar, aber das Video verdeutlicht sehr schön, dass die neue Android Version mehr als flüssig auf den Einsteiger-Tablets mit 1 GHz und 512 MB RAM von Archos läuft. Hardwarhungrig ist was anderes, oder?
Bei der auf dem Archos 101 G9 befindlichen Android Ice Cream Sandwich Version soll es sich um eine frühe Preview-Version handeln, die noch starken Funktionseinschränkungen unterworfen ist. Wann mit einem finalen Android 4.0 Update aus dem Hause Archos zu rechnen ist, konnte oder wollte uns das französische Unternehmen auf Nachfrage nicht mitteilen. Wir gehen jedoch weiterhin davon aus, dass Archos das Update wirklich im ersten Quartal 2012 raushauen wird.
Das Video bestärkt uns jedenfalls bezüglich dieser Hoffnung und verdeutlicht, dass nicht nur die kommenden High-End Tablets mit Android 4.0 laufen werden, sondern auch die Budget-Versionen davon profitieren können. Allein die Hersteller sind nun in der Pflicht, die Updates zeitnah zu entwickeln.

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Andreas ist sozusagen der Admin von Tablettest.net und kümmert sich hinter den digitalen Kulissen um den reibungslosen Ablauf der Webseite. Hin und wieder schreibt er auch selbst den ein oder anderen Artikel für das Tablet-Magazin.

Tags: , , ,