Archos G9 Tablets erhalten Android 4.0 Ice Cream Sandwich Update Anfang 2012


Archos 101 G9

Der französische Tablethersteller Archos ließ im Laufe des heutigen Tages verkünden, dass die beiden Tablet-PC Modelle 101 G9 und 80 G9 noch im ersten Quartal 2012 ein Update auf die neue Android Version Ice Cream Sandwich erhalten werden. Ein genaues Datum nannte man jedoch nicht und ließ lediglich via einer PDF-Datei mitteilen, dass in den ersten drei Monaten im Jahr 2012 mit dem Update zu rechnen sei.

Sur un cœur de marché en évolution technologique continue, ARCHOS est à la pointe des  développements et  annonce que dès  le premier trimestre 2012, toutes les tablettes G9 seront  équipées de la nouvelle version d’Android Ice Cream Sandwich 4.0.

Nachlesen kann man die Aussagen Archos, sofern man der französischen Sprache mächtig ist, in diesem PDF-Dokument.
Wir freuen uns natürlich auf das kommende Update von Archos, welches zeigt, dass auch Budget Tablets mit weniger als 1 GB RAM durchaus mit der neuen Android 4.0 Version funktionsfähig sein können. Zwar sollte man noch die “Kinderkrankheiten” eines solchen Updates abwarten, aber die Statusmeldung aus Frankreich hört sich doch gut an, oder?

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Andreas ist sozusagen der Admin von Tablettest.net und kümmert sich hinter den digitalen Kulissen um den reibungslosen Ablauf der Webseite. Hin und wieder schreibt er auch selbst den ein oder anderen Artikel für das Tablet-Magazin.

Tags: , ,