Asus EeePad Transformer Prime Werbespot – Video


Asus hat im Verlauf dieser Woche einen ersten Werbespot für das aktuelle quad-Core Tablet Asus EeePad Transformer Prime veröffentlicht. Hervorgehoben werden in diesem Video die flexiblen Einsatzmöglichkeiten des Tablets sowie die hochwertigen Hardwarekomponenten. Ob beim Gaming, im Büro oder einfach nur daheim, das EeePad Transformer Prime macht laut dem Werbespot überall eine gute Figur.

Das Video kann zur Zeit leider nicht gestartet werden. Bitte versuche es später noch einmal.

Nachfolger bereits in den Startlöchern

Auf der CES in Las Vegas wurde bereits der Nachfolger des aktuell erhältlichen Transformer Prime angekündigt, der laut ersten Informationen seitens Asus bereits im zweiten Quartal in den Handel kommen sollte.
Nachdem dies bekannt wurde äußerten verständlicherweise zahlreiche Erst-Käufer des aktuellen quad-Core Tablets ihren Unmut über diese Produktstrategie. Nur wenige Monate nach einem Produktstart soll bereits ein neues Modell heraus kommen, welches die Kinderkrankheiten (GPS und UMTS Problematik) beheben soll? Soll ich mir da als early Adopter denn gleich zwei solcher Tablets kaufen?

Asus EeePad Transformer Prime

Dass dies nicht ganz im Sinne der Kunden sein kann, erkannte letztlich auch Asus und ruderte mit dem Release Termin des auf der CES vorgestellten EeePad Transformer Prime TF700T wieder zurück. Das Tablet werde nun erst gegen Ende 2012 auf den Markt kommen und direkt als iPad 3 Konkurrent platziert. Ob das wirklich die Gemüter beruhigt?

Dear all, for the record this tablet is not due for a few months. The 700 Series being shown off is just to state ASUS has the technology to incorporate 1920×1200 panels into its upcoming tablet series. (Asus Statemant auf Youtube)

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Andreas ist sozusagen der Admin von Tablettest.net und kümmert sich hinter den digitalen Kulissen um den reibungslosen Ablauf der Webseite. Hin und wieder schreibt er auch selbst den ein oder anderen Artikel für das Tablet-Magazin.

Tags: , ,