Low Budget Asus EeePad Transformer TF300T ab Februar?


Wie es scheint, steigt Asus nun endgültig in den Low Budget Bereich ein und wird ab Ende Februar 2012 ein weiteres Transformer Modell ins Rennen schicken. Auf einer chinesischen Internetseite ist jedenfalls schon einmal ein Foto des neuen Transformer Tablets aufgetaucht, das eine vereinfachte Bausweise (Plastik) und somit vermutlich auch einen niedrigeren Preis vermuten lässt.

Asus TF300T Transformer Tablet

Noch nicht viel zum Asus TF300T bekannt

Auf den ersten Blick sieht das neu aufgetaucht Transformer Modell, welches aktuell mit der Bezeichnung TF300T tituliert wird, dem teureren Pendant TF 201 sehr ähnlich.

Vodafone D2 Onlineshop

Lediglich das Material des Bodys scheint sich äußerlich zu unterscheiden. Viel mehr ist jedoch auch nicht über das TF300T Transformer von Asus bekannt. Lediglich lässt sich aufgrund der Bildgröße vermuten, dass es sich bei diesem Android Tablet-PC auch um ein 10,1 Zoll Gerät mit noch unbekannter Auflösung handelt. Ob Asus diesem Budget Tablet jedoch auch ein Full-HD IPS Panel spendiert, dürfte jedoch nicht wahrscheinlich sein, denn dann müsste auch der Akku größer ausfallen und somit der Preis deutlich nach oben driften. Aber let´s see. Evtl. überrascht uns Asus da einmal mehr.

Asus Transformer TF300T

Am 27.02.2012 soll das bis dato noch unbekannte Transformer Tablet via einem kleinen Presse-Event der Öffentlichkeit präsentiert werden. Wir sind gespannt und schielen natürlich neben der Hardwareausstattung auch auf den Preis.

Quelle: cool3c via Liliputing

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Andreas ist sozusagen der Admin von Tablettest.net und kümmert sich hinter den digitalen Kulissen um den reibungslosen Ablauf der Webseite. Hin und wieder schreibt er auch selbst den ein oder anderen Artikel für das Tablet-Magazin.

Tags: ,
  • Sonja

    Wär ja mal ein Hit. Kann man nur hoffen, dass es nach dem iPad 3 rauskommt, das würde den Preis nochmal drücken.