Base Tab 7.1 erscheint im kommenden Monat


Im kommenden Monat wird das neue Base Tab 7.1 in den Handel gelangen – der Nachfolger des Base Tab. Das 7 Zoll großes Tablet kommt mit einer Auflösung von 1.024 x 600 Bildpunkten daher. Für den Antrieb sorgt ein 1,4 GHz schneller Prozessor. Dabei handelt es sich um einen Chip mit lediglich einem Kern. Der interne Speicher ist mit 3 GB nicht sonderlich groß bemessen, immerhin gehört aber eine 16 GB große Speicherkarte zum Lieferumfang. Die Größe des Arbeitsspeichers beim Base Tab 7.1 wird mit 512 MB angegeben. Mit dem erneut von ZTE hergestellten Tablet ist auch ein Telefonieren möglich.

Zudem ist eine 3-Megapxiel-Kamera bei dem Tablet mit an Bord. Für Videotelefonate steht eine weitere 0,3-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite parat. Als Betriebssystem verfügt das weiße Tablet über Android in der Version 2.3 Gingerbread. Mit dem Akku soll eine Bereitschaft von bis zu 300 Stunden gegeben sein laut Hersteller. Ins Internet gelangt der Nutzer beim Base Tab 7.1 per WLAN oder UMTS.

Base-Kunden erhalten mit dem Tablet einen Tarif, mit dem sie schon ab 18 Euro monatlich surfen können. Dies beinhaltet neben dem Tarif Mein Base Internet2 samt der Mein Base Internet Flat auch eine Versicherung gegen Wasser- und Bruchschäden sowie die Miete für das Tablet selbst. Wer das Android-Tablet Base Tab 7.1 hingegen kaufen will, der kann dies für 249 Euro tun.

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Stefan Keppler ist freier Autor auf tablettest.net und versorgt Dich Tag für Tag mit frischen News aus der Tabler-Szene. Mit fundierten Artikeln verschafft er Dir so einen detaillierten Überblick über das aktuelle Branchengeschehen.

Tags: , , ,