Blutzbrüdaz Download – Virale Anti-Piraterie Kampagne


Heute scheint nicht sonderlich viel auf dem mobile Computing Sektor zu passieren und daher gibt es mal wieder eine News Abseits der Tablet-Szene für euch.
Der Film Blutzbrüdaz ist Ende Dezember 2011 in den deutschen Kinos angelaufen und erfreut sich seit dem v.a. beim jüngeren Publikum wachsender Beliebtheit. Kein Wunder also, dass Blutzbrüdaz recht zeitnah als Download auf den einschlägigen Tauschbörsen und Downloadportalen illegaler Weise gelandet ist. Die Crew zu dem Film Blutzbrüdaz hat sich jedoch eine innovative und als viral zu bezeichnende Kampagne überlegt, wie sie den illegalen Downloadern ins Gewissen reden können.

Blutzbrüdaz virale Antipiraterie Kampagne

Das Video kann zur Zeit leider nicht gestartet werden. Bitte versuche es später noch einmal.

notebooksbilliger.de

So streute die Produktionsfirma von Blutzbrüdaz Downloadfiles in die einschlägigen Tauschbörsen und Portale, die angeblich den kompletten Film in ansehnlicher Qualität beinhalten. In Wahrheit versteckt sich jedoch hinter diesen Downloadfiles eine stark gemachte virale Antipiraterie Kampagne. So setzt nur kurz nach dem Filmstart die Handlung von Blutzbrüdaz aus und die beiden Protagonisten wenden sich überraschender Weise direkt an den illegalen Downloader und reden diesem virtuell ins Gewissen. Sido nimmt hierbei wie gewohnt kein Blatt vor den Mund und spricht den Filesharer direkt mit den Worten “Sag mal, bist Du bescheuert?” an. Eine echt witzige Kampagne, die den Antipiraterie Zeigefinger einmal anders erhebt. Von uns gibt es hierfür ein dickes Lob.

P.S.: Nein, wir haben den Film nich illegal herunter geladen, sondern diese Sequenz auf Youtube gefunden. Nicht das hier ein falsches Bild entsteht.

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Andreas ist sozusagen der Admin von Tablettest.net und kümmert sich hinter den digitalen Kulissen um den reibungslosen Ablauf der Webseite. Hin und wieder schreibt er auch selbst den ein oder anderen Artikel für das Tablet-Magazin.

Tags: , ,