Brandtable – Ein Tischlein “Deck-Dich” via NFC


Brandtable - Tisch mit NFC Sensoren

Dass die NFC-Technologie für viele ein Meilenstein der nächsten mobilen Generation von Smartphones und Tablets darstellt, ist mittlerweile wirklich kein Geheimnis mehr. Egal ob bezahlen im Supermarkt, bestellen via Plakat oder Kontakte austauschen per Berührung. NFC soll, und wird dies auch vermutlich, unsere alltägliche Konsumwelt verändern. So weit so gut. Aber was ist wirklich drin mit NFC?

Tisch mit NFC Technologie

Schaut euch einmal das obige Video an. Da hat ein findiger Programmierer einen Tisch entworfen, der mit NFC Sensoren das Smartphone oder Tablet mit einem Shop und dessen Bestellsystem verbindet.
Einfach den mobilen Device auf die jeweilige “Fläche” stellen und schon wird der Shop, in welchem man seine Order platzieren möchte, erkannt. Ein paar Klicks weiter und man hält sein Essen, in dem obigen Fall sein Subwaysandwich, in Händen. Bequemer gehts kaum, oder?

Noch ist dieser Tisch ein reiner Prototyp, aber schon jetzt bekunden etliche Firmen an dem Muster ihr Interesse. man stelle sich nur die künftigen Shoppingcenter und deren “Essenshallen” vor. Keine großartigen Warteschlangen mehr, sondern einfach Platz nehmen, Smartphone auflegen und bequem warten, bis das Essen fertig ist. Egal welche Fastfoodkette, man hat ja auf seinem Tisch die passende Auswahl und kann sich digital entscheiden.

Realisiert wurde der Tisch und die Bestellmenüs der Shops übrigens via Java und einer Developer Version von Android. Auch hier ist also noch Platz für Innovationen. Mal sehen was die Zukunft bringt.

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Andreas ist sozusagen der Admin von Tablettest.net und kümmert sich hinter den digitalen Kulissen um den reibungslosen Ablauf der Webseite. Hin und wieder schreibt er auch selbst den ein oder anderen Artikel für das Tablet-Magazin.

Tags: , , ,