Das neue iPad – Für Consumer Reports die Nummer eins der Tablets


Kurz nach dem Erscheinen des neuen iPad aus dem Hause Apple warnte Consumer Reports in den USA vor einem möglichen Hitzeproblem des Tablets. Nun aber legte die Verbraucherorganisation – die mit Stiftung Warentest verglichen werden kann – sein endgültiges Urteil über das Tablet vor. Dabei wartet Consumer Reports mit einem durchaus überraschenden Resultat auf. Denn der Test fiel enorm gut aus.

Nicht nur, dass Consumer Reports nun erklärte, das Hitzeproblem könne so nach ausführlichen Test nicht mehr bestätigt werden. Vielmehr wurde das Apple neue iPad auf den Tablet-Olymp gehoben. Denn die Tester aus den Vereinigten Staaten erklärten das neue iPad zur Nummer eins unter den Tablets. Es handle sich mit Abstand um das bisher beste Tablet, das je veröffentlicht worden ist – so die Einschätzung der Tester. Dabei wurden deutliche Worte gefunden, wurden doch Kamera, Akku und auch das schnelle Arbeiten unter LTE von Verizon als super bezeichnet. Enorm beeindruckt waren die Tester von Consumer Reports beim neuen iPad natürlich insbesondere vom Display, das als überragend bezeichnet worden ist. Darunter mussten sogar andere Tablets leiden. Denn in Sachen Displays gibt es nun nur noch für das neue iPad die Benotung exzellent. Für andere Tablets gab es hingegen eine Abwertung. So ist das Display des iPad 2 nun nicht mehr exzellent, sondern lediglich noch sehr gut in den Aufzeichnungen von Consumer Reports.

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Stefan Keppler ist freier Autor auf tablettest.net und versorgt Dich Tag für Tag mit frischen News aus der Tabler-Szene. Mit fundierten Artikeln verschafft er Dir so einen detaillierten Überblick über das aktuelle Branchengeschehen.

Tags: , , ,