Google Sprachbedienung nun auch in Deutschland gestartet


Das Video kann zur Zeit leider nicht gestartet werden. Bitte versuche es später noch einmal.

eteleon - mobile and more

Letztes Jahr wurde die Sprachbedienung für Android Smartphones und Tablets von Google in Amerika eingeführt und nun hält diese Technologie auch hierzulande Einzug in den Android Market. Ab sofort haben alle Android Nutzer die Möglichkeit, ihr mobiles Endgerät bequem mit der Stimme zu steuern und hierbei wirklich pfiffige Sprachkommandos anzuwenden.
Ob SMS-Schreiben, Karten aufrufen, Freunde kontaktieren oder surfen, die Sprachsteuerung von Google hat für so ziemlich alles einen sprachbasierten Befehl. Wenn nicht, kann man seinem Tablet oder Smartphone diesen recht einfach beibringen.

Sprachbedienung für Android Devices nun auch in Deutschland gestartet

Die Google Sprachbedienung für Android

Sprachsteuerung bei AndroidUm die Sprachsteuerung zu starten muss man lediglich das “Mikrosymbol” neben der Suchleiste “antabben” und schon startet die “Sprach-Eingabeaufforderung”. Damit euch das erste Antesten leichter fällt, haben wir einmal die basalen “Sprachbefehle”, die direkt einsetzbar sind kurz zusammengefasst:

  • Sms senden an [Kontakt] [Nachricht]
  • Anrufen [Firma]
  • Anrufen [Kontakt]
  • Gehe zu [Webseite]
  • Ansteuern [Ort/Firmenname]
  • Karte von [Ort]

Die Sprachbedienung von Google ist ab sofort für Tablets und Smartphones mit Android 2.2 (und höher) kostenlos verfügbar. Alle, die die Sprachsuche noch nicht auf dem Android Device installiert haben, werden hier im Android Market fündig. Die anderen können nun direkt loslegen. Viel Spaß beim Testen.

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Andreas ist sozusagen der Admin von Tablettest.net und kümmert sich hinter den digitalen Kulissen um den reibungslosen Ablauf der Webseite. Hin und wieder schreibt er auch selbst den ein oder anderen Artikel für das Tablet-Magazin.

Tags: , ,
  • Darko

    Toller Blog, ich komme auf jeden fall oefter