Intel Oak Trail-CPUs für Tablets im Anmarsch


Den Markt der Prozessoren teilten sich bis vor einiger Zeit größtenteils Intel und AMD – andere Chiphersteller hatten im Breitengeschäft nur wenig Chancen. Mit dem Siegeszug mobiler Endgeräte wie Smartphones und Tablets wandte sich das Blatt allerdings: Hier waren schnell Qualcomm und ARM zur Stelle und lieferte System on a Chip-Lösungen, die für besonders niedrigen Stromverbrauch bei solider Leistung sorgten, während Intel und AMD das Nachsehen hatten. Nun zieht Intel nach: mit der Oak Trail-Plattform besitzt nun auch der entthronte Marktführer eine Produktpalette mit Kombinationen aus CPU und I/O-Controllern.

Als erstes sollen zwei Prozessoren kommen: der Atom Z650 und Z670 basieren auf genau einer solchen System on a Chip-Lösung, obwohl er strenggenommen aus zwei Chips besteht. Auf dem Prozessor-Teil werkeln eine Atom-CPU mit 1,2 (Z650) oder 1,5 GHz (Z670) Taktung, der Speicherchipsatz und die PowerVR-GPU als Grafikeinheit, auf dem anderen schlummert der SM35-Chipsatz. Schon Mitte des Jahres soll der Atom-Prozessor ersetzt werden, da seine Leistungsaufnahme verhältnismäßig hoch ausfällt und die Akkulaufzeit verkürzt: dann soll ein neuer Prozessor namens Cedar Trail folgen, der passiv belüftet und mit weniger Leistungsaufnahme auskommt. Kombiniert wird der Chip zudem mit einem Zusatzchip, der dem Prozessor unter die Arme greifen soll, um Videomaterial in FullHD wiederzugeben.
Der Z670 soll für rund 75 US-Dollar zu haben sein, für den schwächeren Oak Trail steht noch kein Preis fest.

Noch in diesem Jahr sollen laut Intel rund 35 Modelle mit der neuen CPU-Generation ausgestattet werden – diese würden dann sämtlich mit FullHD über HDMI glänzen und sich somit von der Konkurrenz absetzen. Problematisch bleiben allerdings vorerst die hohe Leistungsaufnahme und der Preis, der über dem des ARM Cortex liegt. Doch die Entwicklung geht weiter.

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Stefan Keppler ist freier Autor auf tablettest.net und versorgt Dich Tag für Tag mit frischen News aus der Tabler-Szene. Mit fundierten Artikeln verschafft er Dir so einen detaillierten Überblick über das aktuelle Branchengeschehen.

Tags: , ,