JXD S7100: Chinesisches Tablet für Zocker


Aus China wird wieder einmal ein Tablet den Markt erreichen, das sich von den restlichen Geräten abheben soll. Dieses Mal jedoch geht es nicht um die Dicke des Tablets oder den Preis. Beim JXD S7100 steht vielmehr ein anderes Highlight im Vordergrund. Das Tablet ist nämlich ein Gerät speziell für Zocker. Dies zeigt sich schon am Design und auch den Funktionen. Diese kommen nämlich daher wie bei den führenden Handheld-Konsolen. Ferner kommen auch die meisten der Spiele bekannt vor, stammen diese doch von unterschiedlichen Plattformen. So sind unter anderem Mario Kart, Angry Birds, Streetfighter oder auch Plant vs. Zombies mit von der Partie. Das JXD S7100 ist für knapp 100 Euro zu haben.

Bei der technischen Ausstattung muss das S7100 von JXD allerdings Abstriche im Vergleich zu den Marktführern machen. Angetrieben wird das Tablet von einem ARM Cortex A9. Diesem stehen 512 MB Arbeitsspeicher zur Verfügung. Der Grafikprozessor ist ein Mali 400. Ferner beträgt der interne Speicher acht bis 16 GB. Ebenso kann das sieben Zoll große Tablet JXD S7100 über WLAN verfügen. Die Auflösung des Displays beträgt übrigens 800 x 480 Pixel. Beim Betriebssystem setzt JXD auf Android aus dem Hause Google. Dieses ist in der Version 2.2 vertreten, über mögliche Updates ist genauso wenig bekannt geworden wie über einen eventuellen Europa-Marktstart.

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Stefan Keppler ist freier Autor auf tablettest.net und versorgt Dich Tag für Tag mit frischen News aus der Tabler-Szene. Mit fundierten Artikeln verschafft er Dir so einen detaillierten Überblick über das aktuelle Branchengeschehen.

Tags: , , ,
  • Matze

    Eigentlich super interessant, besonders für Emulatoren. Wenn doch nur die Auflösung des Displays etwas höher wäre…

  • Andreas

    Für mich sieht das nach ner Mischung zwischen iPhone 4 und PSP go oder eben PS Vita aus… Der Preis rockt aber definitiv!

    Mal bestellen, Jungs?