Kostenlose Deutschlandsim Aktion für Tablettest.net Leser


Deutschlandsim - Mit limitierter Rabattaktion für Tablettest.net LeserWir haben in unserer Redaktion lange überlegt, ob wir über diese Aktion von Deutschlandsim berichten sollen, da es im Großen und Ganzen weniger mit Tabelt-PCs zu tun hat. Dennoch dachten wir uns, dass der ein oder andere von euch mit Sicherheit ein Smartphone besitzt und daran interessiert ist, einen günstigen Handytarif, der natürlich auch mit einem Tablet verwendet werden kann, komplett kostenlos abzustauben.
Wer also nicht über einen Tarif informiert werden möchte, überliest den folgenden Artikel am besten. Alle anderen aufgemerkt!

DeutschlandSIM Partneraktion  -  Kostenloses Startpaket

Neue Webseite mit interessanter Rabattaktion

Deutschlandsim hat vor rund einer Stunde eine neue Webseite erhalten und feiert diesen Relaunch mit ausgewählten Partnern und einer Gratis-Aktion, im Rahmen derer Du Dir das Deutschlandsim Startpaket komplett kostenlos sichern kannst, obwohl dies regulär mit 9,90 Euro bepreist wird.
Allerdings ist dieses Angebot nicht direkt über die Webseite des Anbieters zu bestellen, sondern nur über diesen Link hier, der nur wenigen Partnern mitgeteilt wurde. Auch wir wurden netterweise von Deutschlandsim in die illustre Aktionsrunde eingeladen und können euch daher den Tarif kostenlos anbieten.

Deutschlandsim Aktionslink - Hier klicken und SIM-Karte kostenlos erhalten

Einfach auf den obigen Button klicken, und schon gelangst Du zur mehr oder minder versteckten Aktionsseite von Deutschlandsim.

Die Aktion, mit dem kostenlosen Startpaket ist seitens Deutschlandsim bis zum 15.10.2011 begrenzt und wird danach auch nicht mehr verlängert. Daher wartet nicht zu lange mit eurer Bestellung, denn ab dem 16.10.2011 kostet das Paket dann auch wieder 9,95 Euro – Egal ob unser Partnerlink verwendet wird oder nicht.

Deutschlandsim Gratis Aktion

Tarifdetails zu Deutschlandsim

Mit Deutschlandsim telefoniert ihr für 9 Cent pro Minute in alle deutschen Netze und auch eine SMS kostet euch bei diesem Anbieter lediglich 9 Cent. Realisiert wird der Handytarif, der ohne Mindestlaufzeit als auch ohne Grundgebühr auskommt und somit monatlich kündbar ist, im Netz von O2.
Interessant ist der Handytarif v.a. durch den integrierten Kostenstopp, der ab einem monatlichen Rechnungsbetrag von 35,- Euro den Tarif in eine ALL-NET Flatrate verwandelt. Ähnlich wie bei Simyo müsst ihr dann, egal wie viele SMS ihr schreibt, wie viele Telefonat ihr führt oder wie lange ihr im Netz mobil surft, niemals mehr als 35,- Euro pro Monat zahlen. Ein wirklich faires Angebot.

Regulär zahlt mein bei Deutschlandsim für das mobile Surfen 24 Cent pro MB und kann bis zu einem Transfervolumen von 200 MB auf 7,2 Mbit/s Highspeed Surfgeschwindigkeit setzen. Mit dem Kostenstopp im Rücken keine schlechte Alternative.

Optionale Handy Internet Flatrates erhältlich

Wer jedoch viel Surft und gerne etwas mehr Highspeedvolumen für sein Smartphone oder Tablet benötigt, kann sich zum Deutschlandsim Handytarif auch eine weitere Internet Option sichern. 500 MB kosten hierbei dann 9,95 Euro pro Monat und die 1 GB Flatrate schlägt mit 12,95 Euro zu Buche. Egal wie viel Highspeed Transfervolumen man erworben hat, bei keinem der Tarifvarianten entstehen Zusatzkosten, sollte man dieses Überschreiten. Deutschlandsim drosselt hier dann lediglich die Surfgeschwindigkeit auf GPRS Niveau, was einem branchenüblichen Prozedere entspricht.

Fazit

Dank der Kostenlos-Aktion, die wir euch hier anbieten dürfen, ist der Tarif gleich doppelt so interessant. Ihr bekommt diesen als Tablettest.net Leser für 0,- Euro, wobei andere hierfür immerhin 9,95 Euro hinlegen müssen. Da der Tarif ohne Mindestlaufzeit und ohne Grundgebühr auskommt, ein ideales Ereignis, mal einen anderen Anbieter zu testen, zumal der Kostenstopp doch sehr verlockend ist.

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Andreas ist sozusagen der Admin von Tablettest.net und kümmert sich hinter den digitalen Kulissen um den reibungslosen Ablauf der Webseite. Hin und wieder schreibt er auch selbst den ein oder anderen Artikel für das Tablet-Magazin.

Tags: , ,