Lenovo IdeaPad A1: Lenovo zeigt 7 Zoll Android Tablet für unter 200$


Tablets müssen nicht zwangsläufig teuer sein, denn der Hardwarehersteller Lenovo führt im Rahmen der IFA 2011 eindrucksvoll vor, dass man auch ansehnliche 7-Zoll Android Tablets für weniger als 200 US$ vermarkten kann.
Jedenfalls präsentierte so das Unternehmen seinen neuen Tablet-PC mit der Modellbezeichnung IdeaPad A1. Was das Teil hierzulande kosten wird, konnten wir bis dato noch nicht in Erfahrung bringen aber wir gehen davon aus, dass Lenovo es für rund 249,- Euro wohl in Europa verkaufen könnte.
Genaueres können wir Dir natürlich verraten, sobald uns die Pressestelle des Unternehmens Rede und Antwort gestanden hat.

Das Lenovo IdeaPad A1 - Einsteiger Tablet für weniger als 200 US$

Erste Einzelheiten zum Lenovo IdeaPad A1

Wie bereits erwähnt, besitzt das IdeaPad A1 von Lenovo einen 7 Zoll großen Touchdisplay, der mit 1024 x 600 Bildpunkten auflöst und ansehnliche Farben als auch Kontratse auf den Screen zaubert.
Als Betriebssystem hat Lenovo sich für Android 2.3 Gingerbread entschieden, welches für diese Tabletgröße nicht wirklich verwunderlich ist.
Auf die Frage, die wir via Mail an Lenovo richteten, ob evtl. ein Update auf Android 3.x Honeycomb geplant sei, blieb man uns die Antwort schuldig. Denkbar sei dies jedoch durchaus.
eteleon - mobile and more

Als Recheneinheit kommt beim IdeaPad A1 ein single-core Cortex A8 Prozessor zum Einsatz, der mit einer Taktrate von 1GHz versehen wurde. Dies stellt, so jedenfalls die offizielle Angabe des Chipsatzhersteller ARM, die maximal mögliche Taktfrequenz dieses Chipsatzes dar.
Auch verfügt das preiswerte Tabletmodell über zwei Kameras, wobei die rückseitig angebrachte Cam eine Auflösung von 3 Megapixeln liefert. Gut, diese technischen Details können nicht wirklich mit einem Galaxy Tab 7.7 LTE Tablet mithalten aber dafür ist dies mit 200 US$ UVP durch auch merklich preiswerter.
Das Ideapad A1 kommt in drei Versionen nach Europa, die entsprechend ihrer Speichergrößen unterschiedlich bepreist werden. Das kleinste Modell mit 8 GB wird für 199 US$ in den Handel kommen. Die 16 GB Variante für 249 US$ und die 32 GB Variante für 299 US$.

Ein 3G Modul lässt das IdeaPad A1 jedoch vermissen, da Lenovo dem kleinen Einsteiger-Tablet lediglich WiFi und ein GPS-Modul spendierte.
Das Tablet wird in den Farben Schwarz, Weiß, Rosa und Blau erhältlich sein.

Lenovo IdeaPad in mehreren Farben erhältlich

Leider konnten wir noch keine Euro-Preis in Erfahrung bringen, werden diese aber sofort nachreichen, sofern uns Lenovo Infos hierüber zukommen lässt. Auch Daten zu einem möglich Releasetermin sind noch nicht offiziell aufgetaucht. Gemunkelt wird jedoch, dass das IdeaPad A1 schon gegen Ende September 2011 in den europäischen Handel kommen dürfte. Klar, denn jeder möchte wohl ein Stück vom “Weihnachtsbraten” abbekommen.
Schaut also noch einmal morgen Mittag vorbei, dann dürften wir wohl erste Preisangaben für den EU-Raum haben. Danke für euer Verständnis.

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Andreas ist sozusagen der Admin von Tablettest.net und kümmert sich hinter den digitalen Kulissen um den reibungslosen Ablauf der Webseite. Hin und wieder schreibt er auch selbst den ein oder anderen Artikel für das Tablet-Magazin.

Tags: , ,