Lenovo IdeaTab S2109 samt Ice Cream Sandwich vorgestellt


Der Hersteller Lenovo hat nun das Tablet IdeaTab S2109 vorgestellt. Das Gerät wird für 330 US-Dollar bereits mit Android 4 Ice Cream Sandwich auf den Markt kommen. Dabei handelt es sich um die Version mit 8 GB internem Speicher. Wer sich für 16 oder 32 GB Speicher mit dem IdeaTab S2109 entscheidet, der muss 350 oder 400 Dollar hinblättern. Das Tablet war vor gut zwei Monaten erstmals in den Gerüchten aufgetaucht und ist nun schon im US-Webshop des Herstellers gelistet. Die Auslieferung erfolgt laut dem Hersteller ab dem 21. Juni. Über Preis und Verfügbarkeit des Lenovo IdeaTab S2109 in Deutschland gibt es bislang noch keine Informationen.

Für den Antrieb beim neuen Tablet von Lenovo sorgt ein ARM Cortex A9 mit einer Taktfrequenz von 1 GHz. Dem Dual-Core-Prozessor stehen 1 GB RAM Arbeitsspeicher zur Seite. Der Akku des Tablets soll den Informationen des Produzenten zufolge zehn Stunden lang durchhalten. Darüber hinaus ist auch eine 1,3-Megapixel-Kamer mit von der Partie. Auch wer auf fette Bass-Sounds steht, der soll mit dem Lenovo IdeaTab S2109 auf seine Kosten kommen, sind doch vier Lautsprecher auf der Rückseite mit an Bord. Zudem verfügt das neue Android-Tablet über n-WLAN, Bluetooth 3.0, Micro-USB und einen Micro-HDMI-Anschluss.

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Stefan Keppler ist freier Autor auf tablettest.net und versorgt Dich Tag für Tag mit frischen News aus der Tabler-Szene. Mit fundierten Artikeln verschafft er Dir so einen detaillierten Überblick über das aktuelle Branchengeschehen.

Tags: , , , ,