Lenovo LePad K2 kommt im ersten Quartal 2012 in den Handel


Lenovo LePad K2

Vor rund einem Monat stellte sich heraus, dass Lenovo an einem neuen Android Tablet mit Tegra 3 Chipsatz arbeite, welches mit Android 4 Ice Cream Sandwich ausgestattet sein soll. Die Jungs von engadget.com hatten damals das Glück, einen ersten Prototypen dieses Tablets mit dem Modellnamen LePad K2 in die Hände zu bekommen und stellten dieses natürlich ausgiebig bebildert ihren Lesern vor.

Nun sind via einem Digitimes Report weitere Informationen zum neuen Lenovo Tegra 3 Tablet im Netz aufgetaucht, die zum einen die Hardware aber auch zum anderen den Release Termin des LePad K2 betreffen. Laut Digitimes soll nämlich das Lenovo Tablet im Januar 2012 erstmalig in Produktion gehen und schon im ersten Quartal des selben Jahres in den Handel kommen. Ursprünglich, so jedenfalls der damalige engadget Bericht, war ein erster Release sogar noch für dieses Jahr (2011) angepeilt. Daraus scheint jedoch nichts zu werden.
eteleon - mobile and more

Das LePad K2 von Lenovo werde den aktuellen Informationen zur Folge über einen quad-Core Tegra 3 Chipsatz, 2 GB RAM, Android 4 Ice Cream Sandwich, einen 10.1 Zoll großen Display, einen Standard USB-Anschluss, Kamera und ein “Special Fusion-Skin Gehäuse” mit Fingerabdruck-Sensor verfügen.

…with NVIDIA’s Tegra 3 T33 are on the menu. Other features include 2GB of speedy 1,600MHz DDR3 RAM, a standard USB host socket (covered by a not-so-elegant pop-out flap), a back-facing camera of unknown resolution, a “Special Fusion-Skin Body” and, most interestingly, a fingerprint scanner… (Quelle: engadget.com)

Das zweite quad-Core Tablet weltweit

Das LePad K2 könnte somit das zweite quad-Core Tablet weltweit werden, welches sich direkt neben dem EeePad Transformer Prime von Asus positioniert. Wir gehen aktuell davon aus, dass Lenovo das LePad K2 spätestens zur CES 2012 (Anfang Janaur) in Las Vegas präsentieren wird. Schließlich möchte man die “Tablet-Show” nicht nur der Konkurrenz wie Asus, Samsung, Acer und Toshiba überlassen. Wir sind also mehr als nur gespannt, was uns in der Wüste von Vegas erwartet. Ihr auch?

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Andreas ist sozusagen der Admin von Tablettest.net und kümmert sich hinter den digitalen Kulissen um den reibungslosen Ablauf der Webseite. Hin und wieder schreibt er auch selbst den ein oder anderen Artikel für das Tablet-Magazin.

Tags: , , ,