Microsoft schenkt Mitarbeitern Surface Tablets, Smartphones und Desktop-Rechner


Mitarbeiter bei Microsoft in diesen Tagen zu sein, scheint sich doch besonders zu lohnen. Denn nun wurden von einer Mitarbeiterversammlung Neuigkeiten bekannt, die manch einen User sicherlich neidisch werden lassen – während der Vorgang beim Redmonder Konzern natürlich als Marketingaufwendungen mit Leichtigkeit verbucht werden. Denn jeder Vollzeibeschäftigte darf sich über ein ordentliches Paket an neuer Ausrüstung rund um den Marktstart von Windows 8 und Windows Phone 8 freuen.

Microsoft-Chef Steve Ballmer kündigte die Geschenke für die Belegschaft höchstpersönlich an. Demnach erhält jeder Mitarbeiter, der in Vollzeit beim Konzern beschäftigt ist, ein Windows Phone 8 Smartphone sowie ein Surface Tablet von Microsoft geschenkt. Hierbei handelt es sich den vorliegenden Informationen zufolge um ein Surface RT Tablet. Zudem sollen auch noch Laptops, Ultrabooks und Desktop-Rechner an die Beschäftigten verschenkt werden. Alle natürlich mit dem neuen Betriebssystem Windows 8. Dies haben nun mehrere Vollzeitmitarbeiter des Konzerns per Facebook oder über andere Soziale Netzwerke berichtet. Insgesamt sind bei Microsoft mehr als 90.000 Menschen in Vollzeit beschäftigt.

Die neuen Surface Tablets von Microsoft – die ersten Tablets überhaupt von Microsoft – werden im Oktober dieses Jahres gemeinsam mit dem neuen Windows 8 vorgestellt. Bislang ist noch nicht bekannt, was die Geräte kosten sollen, dennoch dürfte sich Microsoft die PR-Aktion unter der eigenen Belegschaft einiges kosten lassen.

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Stefan Keppler ist freier Autor auf tablettest.net und versorgt Dich Tag für Tag mit frischen News aus der Tabler-Szene. Mit fundierten Artikeln verschafft er Dir so einen detaillierten Überblick über das aktuelle Branchengeschehen.

Tags: , , ,
  • Florian

    Das ist ja eine sehr schöne Aktion von Mircosoft. Arbeitsgeber, die ihrem namen gerecht werden.