Motorola XOOM 2 und XOOM 2 Media-Edition UMTS – Das kosten die Tablets in Deutschland


Das Motorola XOOM 2 Tablet

Soeben erreichte unsere Redaktion eine Pressemitteilung aus dem Hause Motorola, in der das Unternehmen zwei neue Android Tablets für den deutschen Markt ankündigt. Demnach werde Motorola ab Februar 2012 sowohl das XOOM 2 Android Tablet als auch das XOOM 2 Media Edition Tablet in Deutschland vertreiben. Die beiden Tablets werden zunächst mit Android 3.2 Honeycomb ausgestattet sein, über einen 1,2 GHz dual-Core Chipsatz und 1 GB RAM Arbeitsspeicher verfügen.
Als internen Speicher wird man bei beiden Versionen auf eine 16 GB oder 32 GB Version zurückgreifen können.

Das Video kann zur Zeit leider nicht gestartet werden. Bitte versuche es später noch einmal.

eteleon - mobile and more

Bis dato wurde sowohl das XOOM 2 als auch das XOOM Media-Edition in Großbritannien und Irland lediglich ohne UMTS-Modul vermarktet. In Deutschland hingegen werde man explizit nur die UMTS Variante anbieten, so die Pressemitteilung von Motorola. Angaben zum Preis machte Motorola ebenfalls nicht und blieb auch nach telefonischer Rückfrage diesbezüglich schweigsam. Im UK kostet das XOOM 2 zur Zeit rund 460,- Euro und die Media-Edition rund 400,- Euro. Ich denke, dass wir diese Preisgestaltung auch für Deutschland erwarten dürfen, evtl. jedoch mit einem kleinen Aufpreis aufgrund des zusätzlichen UMTS Moduls.

499,- Euro für das XOOM 2

Ein Motorola naher Mitarbeiter, nannte unserer Redaktion einen Einführungspreis von 499,- Euro für das Motorola XOOM 2. Die Media-Edition werde man für 449,- Euro vermarkten. Wie gesagt, handelt es sich hierbei lediglich um inoffizielle Informationen, die uns Motorola Deutschland so nicht bestätigen wollte.
eteleon - mobile and more

Das XOOM 2 Tablet besitzt, wie auch das erste XOOM Android Tablet, einen 10.1 Zoll großen Display, der aus Gorilla-Glas gefertigt wurde. Die Media-Edition hingegen erhält ein kleineres 8,2 Zoll Display, welches ebenfalls mit dem “Affen-Glas” punktet. Was die beiden Tablets technisch alles auf dem Kasten haben, könnt ihr dieser kleinen Tabelle entnehmen:

Technische Daten zum XOOM 2 und XOOM Media-Edition

Motorola XOOM 2 Motorola XOOM 2 Media Edition
Prozessor 1,2 GHz Dualcore-Prozessor 1,2 GHz Dualcore-Prozessor
Software Android 3.2 Honeycomb Android 3.2 Honeycomb
Display 10,1-Zoll-HD-Display mit Corning Gorilla Glas 8,2-Zoll-HD-Display mit Corning Gorilla Glas
Besonderheiten wasser- und schmutzabweisene Beschichtung; abgeflachte Kanten für noch besseren Halt Displayoptimierung für weite Betrachtungswinkel und Videogenuss aus jeden Blickwinkel
Kamera 1,3 MP-Frontkamera und 5-MP-HD-Kamera auf der Rückseite mit Digitalzoom, Autofokus und LED-Blitz 1,3 MP- Frontkamera und 5-MP-HD-Kamera auf der Rückseite mit Digitalzoom, Autofokus und LED-Blitz
Speicher3 1 GB RAM; 16 GB oder 32 GB Speicher 1 GB RAM; 16 GB Speicher
Akkulaufzeit2 Über 10 Stunden Internetnutzung oder über 1 Monat Standby Über 6 Stunden Internetnutzung und über 3 Tage Musikwiedergabe
Sound 3D Virtual Surround Sound Adaptiver Virtual Surround Sound mit mehreren Lautsprechern und eindrucksvollem Bass
Maße 253,9 mm x 173,6 mm x 8,8 mm 139 mm x 216 mm x 8,99 mm
Gewicht 599 g 386 g
Funktionen für den Einsatz in Unternehmen Dank “Business Ready“-Paket über VPN sicher verschlüsselt mit dem Büro verbunden, Active Sync für die berufliche Email, Kontakte und Kalender. USB-Verbindung, Citrix®-Receiver® und Citrix® GoToMeeting® vorinstalliert. MotoCast ist vorinstalliert, so dass man auf Dateien vom Computer zugreifen und aufs Tablet runterladen oder streamen kann MotoCast ist vorinstalliert, so dass man auf Dateien vom Computer zugreifen und aufs Tablet runterladen oder streamen kann
Vorinstallierte Anwendungen Zugriff auf Google Mobile Dienste inkl. Google Maps mit Navigation, Google Talk und Internetsurfen

Quelle: Motorola

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Andreas ist sozusagen der Admin von Tablettest.net und kümmert sich hinter den digitalen Kulissen um den reibungslosen Ablauf der Webseite. Hin und wieder schreibt er auch selbst den ein oder anderen Artikel für das Tablet-Magazin.

Tags: , ,