Neues Gateway Tablet sieht verdächtig nach Iconia aus…


Der Vergleich: Gateways A60...

Den Jungs von Gateway scheint Acer’s Iconia Tab A500 ganz besonders gut gefallen zu haben. Ihre neueste Entwicklung für den Tabletmarkt sieht nämlich wie ein nicht ganz so entfernter Verwandter des Acer Tablets aus.

Einziger Unterschied der beiden Tablets scheint die veränderte Bedienoberfläche zu sein. Einen kleinen Hauch Originalität wollte Gateway scheinbar doch für sich in Anspruch nehmen.

Gateway TP Series A60

Das Gerät, welches auf den etwas umständlichen Namen Gateway TP Series A60 hört, ist ausgestattet mit einem 1GHz Tegra 2 Dual-Core Prozessor, 16GB internem Speicher, 1GB RAM und 802.11n Wifi. Auf der Rückseite verrichtet eine 5MP Kamera ihren Dienst, unterstützt wird diese von einer 2MP Frontkamera für Videochat etc.

...und Acer's A500. Verblüffende Ähnlichkeit.

Preislich orientiert sich Gateway’s Tablet PC an seinem Bruder im Geiste und schlägt mit $399 zu Buche.

Ob sich die Performance des A60 auch am Iconia orientiert und vielleicht sogar eine echte Konkurrenz für das Tablet aus dem Hause Acer darstellt, bleibt abzuwarten. Eine Review für das A60 von Gateway steht noch aus.

Was ist eure Meinung zu solchen “harmlosen Ähnlichkeiten”? Hat sich Gateway vielleicht etwas zu sehr vom A500 inspirieren lassen, oder seid ihr der Meinung, das heutzutage doch kaum noch signifikante Designunterschiede auf dem Tabletmarkt existieren?

Wir sind gespannt!

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Matze berichtet ebenfalls als freier Autor für die Redaktion von Tablettest.net und bereichert diese mit zahlreichen und gründlich recherchierten News aus der mobilen Szene.

Tags: , , , , , ,