Razer kündigt Gaming Tablet zur CES 2012 an


Die Gamer unter euch dürften die Firma Razer mit Sicherheit kennen, denn die Gaming-Mäuse, das Gaming Keyboard oder das Gaming Notebook hat vermutlich jeder Zocker schon einmal gesehen. Nun kündigte der Hardwarehersteller im Rahmen eines kleinen Youtube-Videos ein explizites Gaming Tablet an, welches man zur CES 2012 der Öffentlichkeit präsentieren möchte.

Das Video kann zur Zeit leider nicht gestartet werden. Bitte versuche es später noch einmal.

Razer NAGA MMOG Laser Gaming Maus schnurgebunden schwarz

Preis: EUR 129,00

3.8 von 5 Sternen (382 Kundenmeinungen)

Informationen zur verbauten Technik oder gar zum Design des sog. Razer Gaming Tablets sind bis dato nicht bekannt. Im Video wird lediglich darauf verwiesen, dass man kein iPad ähnliches Gerät auf den Markt bringen möchte, sondern eine wirkliche Gamingmaschine, die keine Angst vor PC-Titeln wie Assassin’s Creed: Revelations oder HAWX 2 haben muss.

Klingt im Grunde interessant, aber braucht man den wirklich ein Gaming Tablet? So ganz möchte mir da der Sinn dahinter nicht klar werden. Aber ich bin auch eher einer der konservativen Gamer, die lieber einen PC oder eine Konsole zum Gamen verwenden und Laptops, Smartphones als auch Tablets als Arbeitsgeräte ansehen. Evtl. etwas altmodisch, oder?

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Andreas ist sozusagen der Admin von Tablettest.net und kümmert sich hinter den digitalen Kulissen um den reibungslosen Ablauf der Webseite. Hin und wieder schreibt er auch selbst den ein oder anderen Artikel für das Tablet-Magazin.

Tags: , , ,