Samsung Galaxy Tab 7.7 und zwei weitere mobile Devices als IFA 2011 Release geplant


Kurz vor dem Start der “Internationalen Funkausstellung” in Berlin sind vorab bereits Informationen zu drei neuen mobilen Geräten im Netz aufgetaucht, die der Elektronikhersteller Samsung eigentlich erst mit Beginn der IFA 2011 vorstellen wollte.
So hat ein findiger Android Nutzer in der extra von Samsung veröffentlichten Teaser App bereits die Modellnamen der drei neuen Devices herausfinden können. Demnach werde Samsung zum Start der IFA 2011 eine neues Smartphone, einen noch unbekannten Device und ein weiteres Tablet präsentieren.

Samsung präsentiert Galaxy Tab 7.7, Wave 3 und Galaxy Notes auf der IFA 2011

Galaxy Tab mit 7,7 Zoll Displaygröße

Bei dem Tablet handelt es sich um ein weiteres Galaxy Tab Modell mit der Bezeichnung Galaxy Tab 7.7.  So ist also auch mit dieser Modellbezeichnung bereits die Displaygröße des kommenden Galaxy Tabs auf Androidbasis bekannt.
Neben dem Verweis auf das Galaxy Tab 7.7 beinhaltet die Teaser App zwei weitere Logos, die u.a. das neue Smartphone Wave 3 ankündigen, welches voraussichtlich auf dem mobilen Betriebssystem Bada aufbauen wird und auf ein bis dato unbekanntes Gerät: Das Galaxy Note. Ob es sich hierbei um einen “Handheld-ähnlichen” Tablet oder ein großes Smartphone handelt, ist zur Zeit nicht bekannt.

Offizielles werden wir erst zur Eröffnung der IFA 2011 am 1. September von Samsung erfahren. Bis dahin heißt es weiter “Rätsel raten” oder auf weitere Leaks hoffen.

via This is my next

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Andreas ist sozusagen der Admin von Tablettest.net und kümmert sich hinter den digitalen Kulissen um den reibungslosen Ablauf der Webseite. Hin und wieder schreibt er auch selbst den ein oder anderen Artikel für das Tablet-Magazin.

Tags: , , ,