Sony Tablet S: Verkaufsstart Ende September in Deutschland


Neues Design, neues Glück?

Mit den eher ungewöhnlichen Designs ihrer neuen Tableet S und Tablet P Modelle hat Sony auf der IFA 2011 in Berlin für einiges Aufsehen gesorgt. Das Tablet S ähnelt entfernt einem geöffneten Magazin, das Tablet P ist wohl das erste und einzige Tablet, das sich in der Mitte zusammenfalten lässt.

Gefragt nach einem Erscheinungstermin für beide Geräte, verwies Sony auf den späten September für das Tablet S und Ende November für das Tablet P. Wie man jetzt Sony‘s Produktseite entnehmen kann, wird das Tablet S bereits jetzt für Vorbesteller angeboten, die Lieferung soll Mitte September erfolgen.
eteleon - mobile and more
Die Preisspanne erstreckt sich von 479,00€ für das 16GB Modell über 578,99€ für das 32GB Modell bis hin zu einem 16GB UMTS Modell für stattliche 599,00€.

Was die Austattung betrifft, so bewegt sich das neue Sony Tablet im oberen Mittelfeld der aktuellen Tabletmodelle. Es besitzt ein 9,4 Zoll Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten und dank TruBlack™ Technologie einen nach eigenen Angaben enorm großen Blickwinkel. Die Wifi Modelle sind 598g leicht (UMTS: 625g) und werden mit Android Honeycomb in der Version 3.1 ausgeliefert. Das UMTS Modell kommt mit Honeycomb 3.2, eine genaue Erklärung für diesen Umstand liefert Sony nicht.

 

Überdurchschnittliche Ausstattung

Das Tablet S wird angetrieben von einem 1GHz Nvidia Tegra 2 Dual Core Prozessor und verfügt über 1GB RAM. Auf der Rückseite wurde eine 5 Megapixel Kamera verbaut, auf der Frontseite steht dem Nutzer eine 2 Megapixel Kamera für Videochat zur Verfügung.

Bei den sonstigen Funktionen und Ausstattungmerkmalen liefert Sony die volle Breitseite: Neben einem microUSB Port, einem Steckplatz für SD und SDHC Karten und dem obligatorischen 802.11n Wifi, stehen dem Tablet S ausserdem noch Bluetooth in der Version 2.1, GPS, Gyroskop, Digitaler Kompass, Umgebungslichtsensor, Kopfhöreranschluss und Infrarotschnittstelle für Fernbedienungen zur Verfügung.

Die Akkulaufzeit des Tablet S wird vom Hersteller, unter der Anmerkung „Normale Verwendung“, mit beeindruckenden 8 Stunden angegeben.

Was haltet ihr vom neuen Sony Tablet? Spricht euch das ungewöhnliche Design an, oder gefällt euch das „klassische“ Tablet Design besser?

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Matze berichtet ebenfalls als freier Autor für die Redaktion von Tablettest.net und bereichert diese mit zahlreichen und gründlich recherchierten News aus der mobilen Szene.

Tags: , , , , , , , , , , , ,