Sony Tablets P und S: Update auf Android 4.0.3


Wer in Besitz eines Sony Tablet S oder Sony Tablet P ist, der darf sich nun über ein Update der Software freuen. Beide Geräte erhalten nämlich am 31. Mai dieses Jahres schon Android in der Version 4.0.3. Zusammen mit der Aktualisierung des Betriebssystems dürfen sich die Nutzer des S und des P über einige Verbesserungen des japanischen Herstellers selbst freuen. Diese Neuerungen samt der aktuellen Ice Cream Sandwich Version gilt für ganz Europa. Wenn Ihr in Besitz des Tablet S oder des Tablet P seid, dann erhaltet Ihr automatisch eine Benachrichtigung auf dem Gerät, wenn das Update zur Verfügung steht.

Android 4.0.3 Ice Cream Sandwich liefert für die beiden Sony-Tablets gleich eine Reihe von Verbesserungen. Allen voran steht dabei die Verbesserung der Browser-Performance. Zudem sollen auch die Multitasking-Möglichkeiten verbessert daherkommen. Nachdem das Sony Tablet S und das Sony Tablet P die Aktualisierung erhalten haben, können auch Ordner per Drag and Drop erstellt werden. Zusätzlich zu den Verbesserungen von Google liefert auch Sony zahlreiche Neuerungen. So kann beispielsweise nach dem Upgrade direkt auf SD-Speicherkarten zugegriffen werden. Außerdem dürft Ihr Euch über Small Apps freuen, die zu jeder Zeit verfügbar sind. Auch ein kostenloses Spiel liefert der japanische Hersteller mit dem Update: Super Stardust.

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Stefan Keppler ist freier Autor auf tablettest.net und versorgt Dich Tag für Tag mit frischen News aus der Tabler-Szene. Mit fundierten Artikeln verschafft er Dir so einen detaillierten Überblick über das aktuelle Branchengeschehen.

Tags: , , , ,