Sony Xperia Tablet S auf der IFA 2012 vorgestellt


Wie erwartet hat Sony im Vorfeld der IFA 2012 das Xperia Tablet S offiziell präsentiert. Da das Gerät schon seit Wochen und Monaten in zahlreichen Spekulationen und Gerüchten Erwähnung gefunden hatte, waren sowohl die Vorstellung als auch die technischen Daten keine Überraschung mehr. Die Variante mit WLAN des Sony Xperia Tablet S wird noch im September dieses Jahres auf den Markt kommen. Einen Monat später gibt es dann auch die UMTS-Versionen des Tablets. Die Verkaufspreise liegen dabei zwischen 399 und 719 Euro.

Angetrieben wird das Sony Xperia Tablet S von einem Nvidia Tegra 3 Prozessor. Dieser kann dabei auf 1 GB RAM an Arbeitsspeicher zurückgreifen. Das Display des Tablets ist 9,4 Zoll groß, wobei die Auflösung mit 1.280 x 800 Pixel angegeben ist. Beim internen Speicher hat der User die Wahl zwischen 16,32 und 64 GB. Allerdings gibt es die Variante mit 16 GB mit WLAN und UMTS, die 32 GB nur als WLAN und die 64 GB ausschließlich als UMTS. Beim Betriebssystem setzt Sony beim Xperia Tablet S auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich. Zudem gibt es zwei Kameras: eine 1-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite, eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite.

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Stefan Keppler ist freier Autor auf tablettest.net und versorgt Dich Tag für Tag mit frischen News aus der Tabler-Szene. Mit fundierten Artikeln verschafft er Dir so einen detaillierten Überblick über das aktuelle Branchengeschehen.

Tags: , , , ,