Toshiba AT330: Tablet samt 13,3 Zoll Display


Toshiba hat nun in Bonn ein neues Tablet vorgestellt, das insbesondere mit einem großen Display punkten soll. Denn das Tablet AT330 verfügt über einen 13,3 Zoll großen Touchscreen, das mit 1.600 x 900 Pixeln auflöst. Zudem ist auch ein TV-Empfänger mit von der Partie (DVB-T). Bislang steht noch nicht fest, wann genau das Toshiba AT330 auf den Markt kommen wird, der Preis allerdings soll bei etwa 600 Euro liegen. Grundsätzlich gibt es von Toshiba selbst bislang wenig Informationen zu dem Tablet, so dass die meisten Details auf Spekulationen und Gerüchten beruhen.

Der Antrieb des großen Toshiba-Tablets erfolgt über einen Tegra 3 Prozessor nach den bislang vorliegenden Informationen. Diesem stehen 1 GB RAM als Arbeitsspeicher zur Seite. Der interne Speicher beträgt 32 GB, wobei dieser nicht nur per microSD-Karte, sondern auch über eine normale SD-Karte erweitert werden kann. Als Betriebssystem soll beim Toshiba AT330 Android 4.0.1 Ice Cream Sandwich mit an Bord sein. Zudem ist auch UMTS Support bei dem 13,3 Zoll großen Tablet eingebaut. Ferner stehen zwei Kameras zur Verfügung: An der Rückseite eine 5-Megapixel-Kamera, auf der Vorderseite eine 1,3 Megapixel große Kamera für Videotelefonie.

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Stefan Keppler ist freier Autor auf tablettest.net und versorgt Dich Tag für Tag mit frischen News aus der Tabler-Szene. Mit fundierten Artikeln verschafft er Dir so einen detaillierten Überblick über das aktuelle Branchengeschehen.

Tags: , , , , , ,