Toshiba kündigt 10.1″ Tablet an


Nachdem Samsung lange Zeit im Hinblick auf Android Tablets der Chef im Ring war, kündigte Toshiba heute seinen Kandidaten für das 4. Quartal diesen Jahres an. Dabei handelt es sich, wie in der Überschrift bereits zu lesen ist, um ein 10.1 Zoll Honeycomb Tablet mit einer Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten, verpackt in einem LCD Screen, der laut Pressemitteilung “hochauflösend, detailreich und farbenprächtig” sein soll.

Angetrieben wird das nur 7.7mm dicke Gerät, das auf den Namen AT200 hören wird, von einem TI OMAP 4430 Prozessor mit 1,2GHz und kann via microSD auf bis zu 64GB Speicherplatz aufgerüstet werden. Als weitere Schnittstellen finden sich neben einem micro USB auch ein micro HDMI, Bluetooth (Standard nicht näher bestimmt) und das obligatorische Wifi.

Über den micro HDMI Port lässt sich das Device an hochauflösende Bildschirme anschließen und spielt so auch mit der verbauten 5MP Kamera auf der Rückseite perfekt zusammen. Für Videochats steht eine 2MP Kamera auf der Frontseite zur Verfügung, beide werden von Toshiba als “front and back HD cameras” angepriesen.

Über die Stärke des verbauten Akkus verliert Toshiba leider kein Wort, gibt aber eine Laufzeit von mindestens 8 Stunden “Videogenuss” an. Was genau das für die reine Arbeitszeit bedeutet, bleibt abzuwarten.

Die Rückseite des Tablets ist allem Anschein nach in gebürstetem Aluminium gehalten und macht rein optisch einen hochwertigen Eindruck. Das muss sich aber erst in den noch ausstehenden Reviews bestätigen.

Was haltet ihr von Toshibas neuestem Tablet? Ernsthafte Konkurrenz für Samsungs Klassenprimus? Weiterer kandidat für eine Patentklage aus Cupertino?

Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

 

Update:

Knall auf Fall schiebt Engadget.com ein erstes Handson mit dem Toshiba AT200 nach, Video inklusive.

 

Hier noch die Toshiba Pressemitteilung zum Nachlesen:

Toshiba unveils its world-class, ultra-thin, ultra-light tablet

Toshiba AT200 tablet built to exceed expectations at only 7.7mm thin and 558g with full 10.1″ screen

Neuss, Germany, 1st

September 2011 – Toshiba Europe GmbH unveiled an exciting new product today – the ultra-thin 25.7cm (10.1”) AT200 tablet. Despite measuring only 7.7mm from front to back, the Toshiba AT200 delivers a broad range of essential ports and interfaces. It offers an amazing wide-view display for comfortable content consumption plus full web browsing capabilities to meet the preferred usage for tablets. Every bit as powerful as it is stylish and robust, this tablet is built to exceed expectations. The Toshiba AT200 will be available in the fourth quarter of 2011 in Europe.

Ultra-thin, ultra-powerful

“The new ultra-thin 25.7cm (10.1″) tablet Toshiba AT200, featuring Android™ 3.2, Honeycomb, is the latest in a long line of Toshiba products that are masterfully engineered”, said Marco Perino, General Manager DS Digital Products Division. “With a thickness of only 7.7mm and a weight of just 558g, the elegant Toshiba AT200 is highly mobile yet extremely smart and powerful.”

All essentials on-board

To connect with other devices the ultra-slim tablet comes with all essential interfaces and ports onboard: amongst them micro-USB, micro-SD, Wi-Fi™ and Bluetooth®. The micro-HDMI ®-port allows streaming HD content to the large screen of a TV. Front and back HD cameras are ideal for video conferencing and augmented reality applications.

High-quality media consumption – no matter where you are

The Toshiba AT200 allows users to enjoy videos at home and while out and about. It features a brilliant 25.7cm (10.1″) high-definition screen that displays pictures with crisp colours and in full detail.

Despite being ultra-thin, it allows up to eight hours of video consumption.

Sound quality at its best

To complement the first-class video capabilities the new Toshiba tablet with stereo speakers allows for a high quality sound playback. The Adaptive Sound Device Enhancer’s sophisticated algorithm maximises sound quality to achieve a quality that normally only can be found with large speakers. Plus, a technology called Sound Masking Equalizer identifies and enhances sound that is being masked or distorted by surrounding noise. The result is a well- balanced, powerful playback of music and video sounds even under high ambient noise levels.

Endless usage possibilities

Toshiba’s new tablet also offers a rich web browsing experience including support of Adobe® Flash® Player, access to more than 250,000 apps on Android Market™ and Toshiba Places for endless possibilities.

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Matze berichtet ebenfalls als freier Autor für die Redaktion von Tablettest.net und bereichert diese mit zahlreichen und gründlich recherchierten News aus der mobilen Szene.

Tags: , , , , ,