[Update] – ViewPad 7e ab sofort für 179,- Euro in Deutschland erhältlich


Nun ist die offizielle Pressemitteilung seitens Viewsonic raus und das ViewPad 7e angekündigt. Für 179,- Euro UVP soll das gute Stück ab sofort in den Handel kommen und dürfte wohl noch diese Woche bei den Onlinehändlern aufschlagen.
Es wurde bereits vermutet, dass das Einsteiger Tablet im E-Book Reader Format für deutlich weniger als 200,- Euro nach good old Germany kommen wird, aber dass Viewsonic den Preis wirklich so hart kalkuliert, war dann doch nicht abzusehen.

Das ViewPad 7e

Details zum ViewPad 7e

Kernstück des 7 Zoll großen Android Tablets ist der 1 GHz Cortex A8 Prozesor, der dem mobilen Google OS mit der Version Android 2.3 Gingerbread genügend Leistung zur Verfügung stellen sollte. Zwar kommt in dem Tablet nicht die aktuelle Tablet OS Version von Android zum Zuge, aber bei solch einer Displaygröße ist dies keine Seltenheit. Viele 7 Zöller greifen noch immer auf die nicht ganz so Hardware-hungrige 2.3 Version zurück, um Produktionskosten zu sparen. Für ein Preiswert-Tablet unter 200 Euro wirklich akzeptabel.

eteleon - mobile and more

Die Auflösung des 7 Zoll Touch-Displays beträgt 800 x 600 Pixel und stellt das dreidimensionale Benutzermenü ansprechend dar. Intern verfügt das ViewPad 7e über 4 GB Speicher und kann via micro-SD Karte auf bis zu 32 GB erweitert werden. Als Anschlüsse für das ViewPad 7e hat Viewsonic sowohl einen micro-USB als auch einen mini-HDMI Port ausgewählt. Zudem besteht die Möglichkeit, periphere Zusatzgeräte via Bluetooth mit dem Tablet-PC zu verbinden.
Neben einer vorderen Webcam für Videotelefonie verfügt das ViewPad 7e auf der Rückseite auch über eine Autofokus-Kamera mit 3 Millionen Pixeln.

Wissen sollte man jedoch, dass das ViewPad 7e ohne den von Android gewohnten Android Market daher kommt, sondern Apps via dem Amazon Appstore herunter lädt. Also kein Google only Tablet.

Laut der Pressemitteilung ist das ViewPad 7e zum Preis von 179,- Euro ab sofort erhältlich. Amazon und Co. listen das gute Stück jedoch nicht.

Update 18.10.2011 16:40 Uhr

Wir haben einmal nett bei Notebooksbilliger.de nachgefragt, wann denn das ViewPad 7e dort erscheinen wird und Carsten war so freundlich uns mitzuteilen, dass das Einsteiger Tablet im dortigen Versandhandel gegen Ende Oktober eintreffen werde.
Da NBB immer recht flott bei neuer mobiler Hardware ist, gehen wir davon aus, dass auch die anderen Shops nicht viel früher das ViewPad 7e anbieten dürften.

Das ViewPad 7e kommt gegen Ende Oktober u.a. zu Notebooksbilliger.de

Wir werden das Teil natürlch für euch testen und entsprechend in einem Review vorstellen. Hoffen wir einmal, dass ViewSonic Wort hält, und uns das gute Stück recht zeitnah zusenden wird. Wir sind gespannt.

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Andreas ist sozusagen der Admin von Tablettest.net und kümmert sich hinter den digitalen Kulissen um den reibungslosen Ablauf der Webseite. Hin und wieder schreibt er auch selbst den ein oder anderen Artikel für das Tablet-Magazin.

Tags: , ,