ViewSonic plant die Vorstellung neuer Tablets in Barcelona


Auch in diesem Jahr findet der Mobile Word Congress (MWC) wieder im schönen Spanien statt. In der Zeit vom 27. Februar bist zum 1. März präsentieren Hersteller aus aller Welt ihre neuesten Entwicklungen und heben einen Vorgeschmack auf die Geräte, die in den kommenden Monaten die Regale der zahlreichen Elektrofachmärkte rund um den Globus füllen werden.

ViewSonic bringt neue Tablets ins Rennen

Der amerikanische Hersteller ViewSonic plant für den diesjährigen MWC die Vorstellung einiger neuer Tablets. Das Unternehmen setzt dabei auf Android und Windows7 und präsentiert sowohl 7 als auch 10 Zoll Ergänzungsmodelle zu den bisherigen Produktreihen.

ViewPad G70

Das 330 Gramm leichte G70 stellt quasi das Premium Modell der 7“ ViwPad Reihe dar. Mit Android 4.0 unter einer eigenen „ViewScene 3D“ Oberfläche ausgestattet, läuft das Tablet mit einem noch nicht näher bestimmten 1GHz Prozessor und verfügt über 1GB Arbeitsspeicher. Der internen Speicherplatz von 4GB lässt sich leicht per microSD Karte um bis zu 32GB erweitern. Der Multi-Touch-Screen löst mit 1024×600 Pixeln auf und das ViewPad G70 verfügt über die fast schon obligatorischen front- und rückseitigen Kameras (0,3 und 2MP).

Bei der Konnektivität lässt sich das Tablet nicht Lumpen und so stehen dem Nutzer neben WLAN und optionalem 3G auch Bluetooth, GPS/AGPS, Mini-HDMI und diverse USB Schnittstellen zur Auswahl.

Der Preis wird voraussichtlich bei etwa $399 liegen und ein Verkaufsstart ist für das zweite Quartal 2012 geplant.

ViewPad E70

Hierbei handelt es sich um die die Budget-Variante des vorherigen Tablets. Mit einem äusserst aggressiven Preis von nur $199 richtet sich das ViewPad E70 klar an potentielle Erstkäufer und Nutzer, die auf der Such nach einem günstigen Zweitgerät sind.

Auch das E70 ist mit der ViewScene 3D Benutzeroberfläche ausgestattet, unter der Android 4.0 zum Einsatz kommt. Genau wie sein großer Bruder verfügt auch das E70 über einen 4GB internen, in gleicher Weise aufrüstbaren Speicher und einer Prozessortaktung von 1GHz. Wie groß Arbeitsspeicher und Auflösung des Displays sind, ist noch nicht bekannt, es ist allerdings stark davon auszugehen, dass diese Bauteile den Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen sind. Das E70 verfügt über ein WLAN Modul und eine Frontkamera für Videochats.

Auch hier ist ein Release zum zweiten Quartal 2012 geplant.

ViewPad E100

Das E100 ist das 9,7“ große Icecream Sandwich Modell von ViewSonic. Das E100 ist 620g schwer, nur 9,1 mm dünn und greift ebenfalls auf die ViewSonic-eigene Benutzeroberfläche ViewScene 3D zurück. Das Tablet verfügt weiterhin über Adobe Flash Unterstützung und ein IPS Display mit 1024×768 Bildpunkten und LED Hintergrundbeleuchtung. Mit an Board sind hier wieder einmal WLAN, optional UMTS, Bluetooth (3.0), microSD Kartenslot, HDMI- und USB Anschlüsse. In den Handel kommen wird das ViewPad E100 voraussichtlich ebenfalls im 2. Quartal diesen Jahres, zu einem erwarteten Preis von unter 399 US-Dollar für die WLAN-Variante, das UMTS-fähige Modell schlägt mit $499 zu Buche.

ViewPad P100

Das Prunkstück der neuen ViewTab-Reihe ist das Windows7 Tablet P100. Ausgestattet mit einem Dual-Core N2600 Prozessor von Intel mit einer Taktfrequenz von 1,6GHz verrichtet das P100 echte Schwerstarbeit. Das 10 Zoll IPS-Display verfügt über eine Auflösung von 1280×800 Pixeln und soll besonders weite Blickwinkel ermöglichen. Ausserdem ist das Tablet mit 2 Kameras ausgestattet, um „Videokonferenzen und Schnappschüsse“ zu ermöglichen. Die Preise sind erwartungsgemäß gesalzen: die WLAN-Variante soll $799 kosten, ein verbautes UMTS-Modul schraubt den Preis auf $999 hoch.

Vollwertige Windows7 Tablets haben es immer schwer am Markt und richten sich in der Regel an Workflow-orientierte Unternehmen. Ob ViewSonic mit dem ViewTab P100 punkten kann, wird sich ebenfalls im Laufe des 2. Quartals zeigen.

Was denkt ihr über die neuen ViewSonic Modelle? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Matze berichtet ebenfalls als freier Autor für die Redaktion von Tablettest.net und bereichert diese mit zahlreichen und gründlich recherchierten News aus der mobilen Szene.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,