Viewsonic präsentiert neue Tablets auf der CES 2012


Viewsonic präsentiert neue Tablets zu CES 2012

Viewsonic, die in der Tabletbranche v.a. wegen den ViewPad Tablets bekannt sind, werden im Rahmen der nächstjährigen Consumer-Messe in Las Vegas, CES 2012, neue Tabletmodelle und einen “digitalen Schreibtisch” der Öffentlichkeit präsentieren. Erweitern wird ViewSonic v.a. seine unter „ViewPad“ angebotene Tablet-PC-Familie, sowohl im Business- als auch im Privatanwender-Bereich.
So werde man laut einer aktuellen Unternehmensmeldung sowohl neue 10″ Business-Modelle veröffentlichen, die neben Windows 7 auch mit Android gebootet werden können als auch neue Android 7″ Tablets, wie beispielsweise das ViewPad 7e.

Vorgestellt werden unter anderem für den Businessmarkt konzipierte 25,4 cm/10“-Modelle, die mit dem Betriebssystem Windows 7 Professional ausgestattet sind, aber auch Android booten können. Doch auch private Anwender finden bei ViewSonic den Tablet-PC ihrer Wahl, etwa Modelle mit 17,8 cm/7“-Bildschirmdiagonale – perfekt zum Lesen, Spielen, Arbeiten oder zum Austausch mit Familie und Freunden. (Quelle: Viewsonic)

Viewsonic 10-Punkt-Touch-Table-Top

Wirklich wissbegierig machte uns jedoch die Ankündigung eines 32″ 10-Punkt-Touch-Table-Top, der als digitaler Schreibtisch tituliert wird und via einem Intel Core i7 angetrieben werde. Ein Tablet-PC im Wohnzimmertisch-Format auf HTML5 und Windows 7 Basis sozusagen. Das macht doch Lust auf mehr, oder?

Auf der CES wird auch das erste Ergebnis der Zusammenarbeit von ViewSonic mit dem Unternehmen EXOPC im Betrieb zu erleben sein: ein 81,3 cm/32“-10-Punkt-Touch-Table-Top, ausgestattet mit einer Oberfläche, die offen für HTML5-Entwickler ist. Angetrieben wird dieser „Schreibtisch“ mit dem Betriebssystem Windows 7 von einem Intel-Core-i7-Prozessor und einer integrierten Intel-Grafikengine. (Quelle: Viewsonic)

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Andreas ist sozusagen der Admin von Tablettest.net und kümmert sich hinter den digitalen Kulissen um den reibungslosen Ablauf der Webseite. Hin und wieder schreibt er auch selbst den ein oder anderen Artikel für das Tablet-Magazin.

Tags: , ,