Western Digital: Neue externe Festplatten mit USB 3.0 Anschluss


Der Festplattenhersteller Western Digital hat kürzlich zwei neue Festplattenserien vorgestellt, welche beide über eine USB 3.0 Schnittstelle mit dem PC oder Notebook verbunden werden können. Die sog. MyBook Essential Serie wartet mit bis zu 3TB an Speicherkapazität auf und die MyPassport-Serie glänzt durch eine kompakte Bausweise sowie eine USB Stromversorgung, welche die externen Festplatten dieser Baureihe als mobile Begleiter outet.

My Passport - Neue Fetplattenserie von WD

Die MyBook Essential Serie ist eine als stationäre externe Festplattenlösung entwickelt worden, die via Netzteil mit Strom versorgt wird und über einen USB 3.0 oder USB 2.0 Anschluss angesteuert werden kann. Das MyBook Essential wird es demnächst mit bis zu 3TB Speicherkapazität bei Deinem Onlinehändler des Vertrauens geben. Die UVP seitens WD wird laut Pressemitteilungen aktuell auf ca. 250 US$ beziffert. Zu welchem Preis diese externe Festplattenversion zu uns kommt, ist bis dato noch nicht bekannt. Auch kleinere Varianten mit “nur” 1, 1,5 und 2TB Kapazität sind geplant.  Die MyBook Essential Festplatten werden, wie üblich im NTFS-Format vorformatiert ausgeliefert.

Die mobile Variante der Festplatten mit USB 3.0 Anschluss namens My Passport kommt mit 500GB daher und wird seitens Western Digital mit rund 100 US$ bepreist. Auch hier sind noch keine Preise für den deutschen Markt bekannt. Größere Modelle mit 750GB oder gar 1TB werde es auch geben, so WD. Diese würden dann zwischen 130 und 170 US$ kosten. In den USA seien die Festplatten schon jetzt erhältlich.

Quelle: WDC

Das könnte Dich auch interessieren:

Verfasst von:

Andreas ist sozusagen der Admin von Tablettest.net und kümmert sich hinter den digitalen Kulissen um den reibungslosen Ablauf der Webseite. Hin und wieder schreibt er auch selbst den ein oder anderen Artikel für das Tablet-Magazin.